HSG Junioren empfangen den TSV Niederraunau

Nach einem bisher sehr zufriedenstellenden Saisonstart mit 2 Siegen (Kempten/Immenstadt) wollen die HSG Junioren am kommenden Sonntag 16.30 in Dietmannsried ihre Serie gegen den Tabellen 5. aus Krumbach weiter ausbauen. Die Schwaben sind den Allgäuern kein fremder Gegner, traf man in der Quali zur Landesliga und in der Vorbereitung schon aufeinander. Die Zuschauer können sich daher auf ein ausgeglichenes Duell freuen, welches die HSG Junioren trotz des technisch/spielerisch starken Gegners für sich entscheiden wollen. Eine starke Torhüter/Abwehrleistung sollen dafür der Grundstein sein, allerdings müssen sich die Mannen um Spielmacher Sebi Reichart im Angriff deutlich steigern um 2 Punkte einfahren zu können. Ob die zuletzt angeschlagenen Leistungsträger spielen können wird sich erst am Sonntag zeigen. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*