Sechs Punktespiel in Immenstadt

Kommenden Sonntag steht für die HSG das sehr brisante Derby gegen  Immenstadt an. Beide Mannschaften stehen Mitten im Abstiegskampd und  müssen die Partie gewinnen. Das Hinspiel gewannen die Oberallgäuer  recht souverän, bleibt also zu hoffen, dass die Mannen der  Kinkel/Hunter-Truppe an die damalige Leistung anknüpfen können. „Wir  müssen endlich wieder abliefern und punkten. Jeder ist sich darüber im  Klaren und ich erwarte eine motivierte und kaltschnäuzige Leistung“,  erklärt Coach Hutner.
Um auch in fremder Halle unterstützt werden zu können wird ein  kostenloser Fanbus eingesetzt. Es sind noch freie Plätze vorhanden.  

Abfahrt ist am Sonntag um 15 Uhr an der Sporthalle Dietmannsried.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.