mjC

Schwächste Saisonleistung beschert Junioren die erste Niederlage

Am vergangenen Sonntag mussten die C Jugendlichen der HSG sich zum ersten mal in dieser Saison geschlagen geben. Mit 29-17 unterlag man in dieser Höhe völlig überraschend dem Tabellenzweiten aus Memmingen, dies jedoch völlig zurecht. Zu keinem Zeitpunkt der Partie konnte einer der Spieler sein Potenzial abrufen, der Wille der Memminger dieses Spiel zu gewinnen war einfach größer und daher geht der Sieg auch völlig in Ordnung.
Nun heißt es Blick nach vorne richten, denn am kommenden Wochenende kommt mit Mindelheim schon der nächste Gegner den es zu schlagen gilt. Mit einem Sieg könnte man die Meisterschaft vorzeitig klar machen. […]

mjC

HSG Junioren wollen auch in Memmingen punkten

Am kommenden Sonntag 15 Uhr, muss die männliche C-Jugend beim Tabellenzweiten in Memmingen ran. Die Ausgangslage ist klar. 2 Punkte sollen her um die Meisterschaft schon vorzeitig fix machen zu können. Die Personalsituation bleibt auf Seiten der HSG aufgrund von Verletzungen weiterhin angespannt. Da die D Jugend fast zeitgleich spielt kann man diesmal leider nicht auffüllen.
Das Hinspiel wurde mit 23-17 gewonnen, Anfangs tat man sich gegen die spielverschleppende Spielweise sehr schwer. In der 2. Halbzeit spielte man dann konsequenter und konnte das Spiel verdient gewinnen.
Im Training konnte man sich unter der Woche auf die Spielweise der Memminger einstellen, jedoch erwartet man ein enges Spiel in dem man geduldig seine Stärken ausspielen will. […]

mjC

HSG C Junioren gewinnen 30-25 gegen den Tabellenzweiten

Auch im 13. Saisonspiel bleiben die C-Junioren ungeschlagen.
Zu Gast war der Tabellenzweite aus Königsbrunn welche im Hinspiel mit zu den stärksten Gegnern zählten. Wie unser Team war der Gegner auch gesundheitlich dezimiert und konnte nicht aus dem vollen schöpfen. Den besseren Start erwischten die jungen Gäste aus Schwaben, es dauerte einige Minuten bis die HSG nun besser ins Spiel kam. Bis zur Halbzeit konnte sich keines der beiden Teams absetzen, weder spielerisch noch Ergebnistechnisch so wurden beim Stand von 14-13 für die HSG die Seiten gewechselt.
Im HSG Lager war man sich sicher, das es nur eine Frage der Zeit war bis der Gegner einbrechen würde, allerdings erwischte die HSG einen sehr guten Start und so konnte man sich sehr schnell einen 5 Tore Vorsprung erspielen. Dadurch konnte weiter munter durchgewechselt werden, sodass dieser Vorsprung bis zum Schluss gehalten werden konnte.
Mit diesem 30-25 Heimsieg bleiben die HSG Junioren weiterhin ungeschlagen.

Für die HSG spielten: im Tor: Joppich
Auf dem Feld: Müller Tolk 4, Vincon, Pietrowski 3, Noller 2, Brinkhaus 2, Förster 6, Willim 5, Rock 8/3
[…]

wjA

Erfolgreiche Vizemeisterschaft im finalen Turnier

Nach dem aufregenden Heimsieg, der die Mädels der weiblichen A-Jugend zur Meisterschaft geführt hatte, reiste das Team am Wochenende nach Winkelhaid bei Nürnberg zum finalen Turnier gegen die anderen Rundensieger.  Hier traf man nur auf unbekannte Gegner, […]

wjA

A-Jugend gewinnt Duell um die Meisterschaft

Die weibliche A-Jugend schließt mehr als erfolgreich die Saison 2018/19 ab. Mit dem Sieg im Duell gegen den Tabellenzweiten aus Schwabmünchen stehen die Mädels ungeschlagen mit 24:0 Punkten an der Spitze der Tabelle.  Im wohl […]

wjA

Endspurt

Die weibliche A-Jugend der HSG Dietmannsried/Altusried war am vergangenen Sonntag in Weßling zu Gast und sicherte sich dort durch einen Sieg (36:19) zwei weitere Punkte.  Derzeit steht das Dietmannsrieder Team an erster Stelle in der Tabelle, aber da sich das Hinspiel gegen den […]

wjA

Auswärtssieg in Neu-Ulm

Am vergangenen Samstagnachmittag war das Team der weiblichen A-Jugend zu Gast in Neu-Ulm. Mit einem 31:3 Auswärtssieg sichern die Mädels ihre Position als Tabellenführer und stellen einen neuen persönlichen Rekord auf, denn noch nie hatte […]

wjA

A-Jugend weiterhin auf Meister-Kurs

Mit einem starken Auswärtssieg sichert sich das Team der weiblichen A-Jugend zwei weitere Punkte in der Rückrunde der Saison 18/19. Ganz so spektakulär wie das Hinspiel in Fürstenfeldbruck verlief die Partie am Sonntagabend dann aber […]

wjA

Derby-Sieg zum Start in die Rückrunde

Nach einer langen Pause, in der man ausreichend Zeit hatte sich auf die Rückrunde vorzubereiten, startete die weibliche A-Jugend am vergangenen Samstag im Derby gegen die SGKempten-Kottern in die zweite Halbzeit der Saison 18/19. Als ungeschlagener Tabellenführer […]

wjA

Herbstmeister – Tabellenführer weiterhin ungeschlagen

Die weibliche A-Jugend gewinnt auswärts in Schwabmünchen und überwintert mit 12:0 Punkten auf dem ersten Platz der Tabelle.  Nach 4 spielfreien Wochen stand das Spitzenspiel gegen Tabellenzweiten an. Man nutzte diese Zeit also, um sich […]